Koppstraße 27 - 29

Attraktives Wiener Gründerzeitgebäude
Platziert
Wien Koppstrasse 27
Projekt verpasst?
Wir beraten Sie gerne.

Facts & Figures

  • Adresse: 1160 Wien, Koopstrasse 27-29
  • Status: Platziert
  • Art: Beteiligungen & Fonds
Projektart
Zinshaus - Entwicklungsobjekt / Direktinvestment / Beteiligung

Das Gebäude ist ein attraktives Wiener Gründerzeitgebäude, das zur vorvorigen Jahrhundertwende errichtet wurde. Das Gebäude wurde als stilvolles Eckzinshaus errichtet und verfügt über ein Kellergeschoss und ein Erdgeschoss sowie weitere drei Obergeschosse. Die aufwendig strukturierte Fassade gibt einen sehr guten Eindruck, der über 100 Jahre zurückliegenden Gründerzeit wieder.

Die Liegenschaft befindet sich sehr zentral im 16. Bezirk gelegen und besitzt eine sehr gute Verkehrsanbindung und Infrastruktur. Die Lage zeichnet sich besonders durch die Nähe zum größten österreichischen Veranstaltungszentrum der Wiener Stadthalle und der Hauptbücherei Wien aus, welche nur wenige Gehminuten vom Objekt entfernt liegen. Die Wiener Stadthalle bringt seit mehr als 50 Jahren die größten Stars aus Kunst, Kultur und Musik nach Österreich und bietet daher eine vielzahl an Freizeitaktivitäten. Die Anbindung des Objektes an die öffentlichen Verkehrsmittel ist optimal und erfolgt durch die U-Bahnlinie U6 mit den Stationen Thaliastraße sowie dem Straßenbahn und U-Bahn Knotenpunkt Bruggasse, auch die Straßenbahnlinien 9 und 46 sowie die Busverbindungen 48A befinden sich in unmittelbarer Umgebung zur Liegenschaft. Rund um das Objekt befinden sich Supermärkte und kleinere Geschäfte, die Waren und Güter des täglichen Bedarfs gut decken.