Graz – ALL.IN.ONE

Moderne und hochwertige Anlegerwohnungen im Norden von Graz
VERFÜGBAR
Wiener Straße 249 Ansicht Straße
Projekt anfragen!

Facts & Figures

  • Adresse: 8051 Graz, Wiener Straße 249
  • Status: Verfügbar
  • Art: Vorsorge-/Anlegerwohnungen
Vertrieb & Investorenberatung
PERICON GmbH
Projektumfang
67 Wohnungen und Tiefgaragenstellplätze
Wohnungsgrößen
37 - 75 m²
geplante Bauphase
2. Quartal 2021 bis 3. Quartal 2022

Besonderheiten

Zentrale Lage

Bushaltestelle in 80m

Kindergarten

Einkaufsmöglichkeiten

Das beste Investment für Sie

  • direktes Immobilieninvestment im Wohnungseigentum mit transparenten Renditen und seriösen Reserven
  • Vorsteuerabzug möglich
  • frei finanziert
  • Baubeginn erfolgt
  • professionelle Abwicklung mit erfahrenen Projektpartnern
  • Risikominimierung durch Full-Service-Paket (Vermietung und Verwaltung) "Susi Sorglos"
  • arbeitsfreies, wertgesichertes und lebenslanges Zusatzeinkommen für Generationen
  • individuelle Finanzierungsgestaltung möglich
  • attraktive Renditen
  • optimale Vermietbarkeit

Jede Wohnung verfügt über eine hochwertige Ausstattung: Echtholzparkett, Feinsteinzeug, Fußbodenheizung, Kunststofffenster und Jalousien mit anthrazitfarbiger Aluminiumschale. Für eine erfolgreiche Vermietung wird jede Wohnung außerdem mit einer modernen Einbauküche ausgestattet.

Direkt unter dem Hofgebäude befinden sich die Kellerabteile und die Tiefgarage. Im Innenhof stehen den Bewohnern ausreichend Fahrradabstellplätze zur Verfügung.

Das Projekt punktet auch mit einer hervorragenden Infrastruktur. Eine Busverbindung, Supermärkte, ein Kindergarten und Schulen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Es sind 1,5 km bis zum Autobahnzubringer Graz Nord bzw. dem dort ansässigen Einkaufszentrum.

3 Investitionsmodelle

Finanzierer – wenig Eigenkapitaleinsatz
Mit einem Eigenkapital Einsatz von 20%-30% kann der Kauf der Wohnung über einen Kredit finanziert werden. Während der Laufzeit des Kredits wird bereits ein Teil der Kreditrate durch die Mieteinnahmen abgedeckt, der verbleibende Teil wird durch Eigenmittel abbezahlt. Nach Auslaufen des Kredits bleiben die Mieteinnahmen als Zusatzeinkommen.

Barkäufer – sofort beginnendes, arbeitsfreies Zusatzeinkommen
Die Wohnung wird ohne Inanspruchnahme einer Finanzierung durch Eigenmittel gekauft. Die Mieteinnahmen stehen daher sofort als laufendes Zusatzeinkommen zur Verfügung.

Selbstläufer – keine monatlichen Zuzahlungen
Eine Kombination aus Barmittel und Finanzierung mit dem Ziel, keine laufenden Zuzahlungen tätigen zu müssen. Die Finanzierung wird dabei so gewählt, dass die Mieterlöse die Kreditraten abdecken. Nach Ablauf der Finanzierungsphase ist die Wohnung abbezahlt.

  • Graz - zweitgrößte Stadt Österreichs mit knapp 280.000 Einwohner
  • hohes Entwicklungspotentzial durch Bevölkerungswachstum und Zuzug - bis 2050 geschätzt 350.000 Einwohner
  • sehr gute Infrastruktur
  • Bushaltestelle fußläufig in 30m erreichbar
  • Kindergarten und Schulen im Umkreis von 700m
  • Autobahnanbindung in etwa 1,6 km
  • verschiedene Supermärkte direkt in der Nähe
  • vielfältige Einkaufsmöglichkeiten im nahegelegenen Shopping Center Nord
  • Art und Umfang: Neubau
  • Wohnungen: 67
  • Wohnungsgrößen: 37 - 75 m²
  • Ausstattung: Moderne Einbauküchen, Echtholzparkett, Feinsteinzeug, Fußbodenheizung, Jalousien und Kunststofffenster

Kooperationspartner