IFA Invest | ProReal Secur 2

Investment in Projektentwicklungsliegenschaften im deutschsprachigen Raum.
5,75% Fixzins p.a.
IFA Invest-Symbolbild

Facts & Figures

  • Adresse: Wohnimmobilienprojektentwicklungen in deutschen und österreichischen Großstädten
  • Status: Verfügbar
  • Art: Beteiligungen & Fonds
Anleihevolumen
€ 5.000.000,-
Laufzeit bis
31.12.2025
Ertrag pro Jahr
5,75% Fixzins p.a.
Mindestinvestition
€ 10.000,-
Jetzt online abschließen

Die Anleihe ProReal Secur 2 (DE000A3E5UP2 / A3E5UP) der ONE GROUP eröffnet Privatanlegern die Gelegenheit, sich an der Finanzierung von attraktiven Wohnimmobilienprojektentwicklungen in deutschen und österreichischen Großstädten zu beteiligen.

Beim vorliegenden Angebot handelt es sich um eine Inhaberschuldverschreibung mit fester Verzinsung von 5,75% p.a. und begrenzter Laufzeit bis Ende 2025 (+ einer Verlängerungsoption von 12 Monaten). Eine Zeichnung ist voraussichtlich bis November 2022 möglich, die Mindestzeichnungssumme beträgt 10.000 Euro. Die Rückzahlung der Anleihe erfolgt zu 100 % des Nennbetrages zum Ende der Laufzeit. Ein Börsenhandel nach Platzierung der Anleihe wird angestrebt.

Digitaler Abwicklungsprozess

€ 10.000 Mindestinvestition

Zugang zu vorhandener Projektpipeline

Das beste Investment für Sie

  • Fixe Konditionen: Sowohl die Laufzeit als auch der Zinssatz sind in den Wertpapierbedingungen festgeschrieben
  • Expertise von SORAVIA sowie IFA, welche die Qualität der Investments und Immobilien sicherstellen
  • Online: Sämtliche Investments werden online in nur wenigen Schritten durchgeführt. Der gesamte Prozess, von der Auswahl des Produkts über die Authentifizierung bis hin zur Zeichnung, erfolgt digital. Eine Offline-Zeichnung ist möglich, bitte kontaktieren Sie uns dazu
  • Attraktive Anlageklasse: Sorgfältig ausgewählte Anleihen und Investments mit Immobilienbezug bieten eine attraktive Beimischung für jedes Veranlagungsportfolio

Die ProReal Secur 2-Anleihe richten sich an Privatkunden die über erweiterte Kenntnisse und/oder Erfahrungen mit Wertpapieren verfügen, um die Risiken angemessen beurteilen zu können. Sie richten sich an Anleger, die das Ziel der allgemeinen Vermögensbildung bzw. Vermögensoptimierung verfolgen und einen mittelfristigen Anlagehorizont von bis zu sechs Jahren und drei Monaten haben. Der Anleger sollte wirtschaftlich fähig sein, Verluste zu tragen, die sich aus einem Investment ergeben können. Insbesondere sollte er wirtschaftlich fähig sein, einen Totalverlust des eingesetzten Anlagebetrags bis zu 100% des eingesetzten Kapitals tragen zu können, wobei eine Gefährdung des weiteren Vermögens des Anlegers (z.B. im Falle einer Fremdfinanzierung der Schuldverschreibungen) nicht ausgeschlossen ist. Der Anleger muss bereit sein, in Schuldverschreibungen zu investieren, die mit einer Risikobewertung auf einer Skala von 1 (sicherheitsorientiert, sehr geringe bis geringe Risiken) bis 7 (sehr risikobereit, höchste Risiken) in Risikoklasse 6 eingestuft wurden.

ONE GROUP

Festverzinsliche Inhaberschuldverschreibung der ProReal Secur 2 GmbH (ein 100 % Unternehmen der One Group GmbH)

Seit Juli 2020 ist die ONE GROUP eine 85%-Tochter der SORAVIA aus Wien, 15% befinden sich mittelbar im Besitz des Geschäftsführers Malte Thies. Mit SORAVIA hat die ONE GROUP einen starken Partner an ihrer Seite – denn ein Anlagekonzept kann immer nur so stabil und rentabel sein wie die zugrundeliegenden Assets. Als einer der führenden Immobilienprojektentwickler im deutschsprachigen Raum verfügt SORAVIA über eben jene Expertise und attraktive Entwicklungs-Pipeline, an deren Finanzierung sich die Anleger der ONE-GROUP-Produktserie beteiligen und so von den Chancen auf dem deutschen und österreichischen Wohnimmobilienmarkt profitieren können.

Die ONE GROUP hat seit 2012 zehn Produkte ihrer ProReal-Serie initiiert und davon bereits fünf erfolgreich abgeschlossen und zurückgezahlt. 12.000 zufriedene Kunden – die Hälfte davon Mehrfachzeichner – haben bislang rund 500 Millionen Euro in die Produktreihe eingebracht und damit zur Schaffung von dringend benötigtem Wohnraum beigetragen. Die Möglichkeit, von den Renditechancen bei der Finanzierung von Wohnprojektentwicklungen zu profitieren, ist zumeist institutionellen und professionellen Investoren vorbehalten. Mit der ProReal-Serie können auch Privatanleger daran partizipieren.

Für die Anleihe besteht eine eingeschränkte Handelbarkeit, selbst wenn ein Listing im Freiverkehr erfolgt ist, da dieser Markt nur eingeschränkt liquide ist. Desweitern ist das Investitionsangebot mit wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Risiken verbunden.

Wertentwicklungen der Vergangenheit und Prognosen über die zukünftige Entwicklung sind keine verlässlichen Indikatoren für die zukünftige Wertentwicklung. Der Erwerb dieser Inhaberschuldverschreibung ist entsprechend mit Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Bitte beachten Sie hierzu unbedingt die detaillierten Ausführungen im Wertpapierprospekt.

Dies ist eine unvollständige, unverbindliche Kurzinformation und dient ausschließlich zu Werbe- und Informationszwecken. Sie stellt keine Anlageberatung dar und soll lediglich einen ersten Überblick über das Investitionsangebot der ProReal Secur 2 GmbH (Emittentin) geben. Es handelt sich bei dieser Information nicht um ein Angebot zum Kauf oder Verkauf der dargestellten Emission. Maßgeblich für die Zeichnung der Inhaberschuldverschreibung ist ausschließlich der Wertpapierprospekt vom 18.11.2020, der unter www.onegroup.de/prorealsecurveröffentlicht wurde und zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten wird. Es wird empfohlen, den Prospekt zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung für den Erwerb der Wertpapiere treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung vollends zu verstehen. Der Wertpapierprospekt enthält detaillierte Informationen zu den rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Einzelheiten sowie insbesondere auch zu den Risiken einer Investition.

Kooperationspartner